Einfach aus Interesse und weil es ja sonst nicht richtig in Fahrt kommt habe ich mir mal ein paar Solarpanels zugelegt. 2x 100W maximaler Leistung reicht für nicht alles aber es ist ein Anfang gemacht. Die Halter wurden selbst für das Balkongeländer maßgeschneidert und 3D-gedruckt. Ein Bleiakku mit 1,2kW/h Speicherkapazität und ein MPPT Laderegler mit Wechselrichter setzen die geerntete Energie sinnvoll um. Die E-MTB Batterien oder andere Verbraucher bis 400W können angeschlossen werden. Langsam akkumulieren sich die kostenlosen Kilowatts von der Sonne.